Neubau und Nutzungsänderung Freibad Buchloe

Leistungsphasen: 1 – 9

Bauzeit: Oktober 2023 – Mai 2025

Im Rahmen der Überplanung des Gesamtareals wird das nördliche Gebäude rückgebaut und durch einen Neubau mit Teilunterkellerung und einem Obergeschoss ersetzt. Der Neubau erhält eine Holzverschalung, sowie Flachdächer mit extensiver Begrünung und Photovoltaikanlagen. Das Bestandsgebäude auf der Ostseite wird saniert und in seiner Nutzung geändert. Für die unterschiedlichen Nutzergruppen werden zeitgemäße Räume geschaffen. Ziel ist es, mittels neuester Schwimmbadtechnik die Betriebskosten zu reduzieren und eine konstante Wassertemperatur zu schaffen. Im Zuge der weiteren Maßnahmen wird auch die Kinder Wasserlandschaft erweitert und attraktiver gestaltet. Die Umbauarbeiten beginnen im Oktober 2023 und enden mit der Eröffnung im Mai 2025.